top of page
Junge Hände halten alte Hände

Unsere Leistungen

Wir beraten Sie gerne, ob eine Pflege durch unsere Fachkräfte möglich ist. Ebenso versorgen und betreuen wir  intensivbedürftige und beatmete Klient*innen in den eigenen Räumlichkeiten. Diesbezüglich können Sie unsere Geschäftsführung (info@pflegedienst-sari.de) konsultieren. Eine Besichtigung einer Beatmungs- & Intensivpflege WG sowie das private Umfeld kann ab dem 01.07.2024 gemeinsam vorgenommen werden.

Intensivmedizinische Versorgung

  • 24 Std. Intensivpflege

  • Trachealkanüllen-management, Beatmung (invasiv & noninvasiv)

  • Notfallmanagement

  • Gerätmanagement

  • Sekretmanagement

  • Aktivierende Pflege zur Stärkung vorhandener Ressourcen

  • Überwachung aller Vitalfunktionen

Pflegebesuch 

  • Beratung pflegender Angehöriger bei Geldleistungen

  • Begleitservice zu den Ausflügen

  • Hilfe bei Behördengängen und Hilfe bei Antragstellungen

Behandlungspflege (nach SGB V)

  • Blutzuckermessung​

  • PEG/- PORT Versorgungen 

  • Medikamentenmanagement

  • Infusionstherapien (SC)

  • Spritzen

  • Wundversorgungen

Wundversorgung nach ICW

  • In Absprache mit ihrem behandelnden Ärzt*in und Wundmanager

Grundpflege (nach SGB XI)

  • Waschen 

  • Ankleiden

  • Mobilisation

  • Ernährung

  • Ausscheidung

Multiprofessionales Team

  • Kommunikation mit Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Logopäd*innen

  • Kommunikation mit Ärzt*innen

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen bei jeglichen Fragen zur Seite. Sie können uns unverbindlich kontaktieren

bestehende Versorgung durch einen Pflegedienst?
Aufenthalt in einer Rehaeinrichtung oder Klinik?

Danke für Ihre Nachricht!

bottom of page